Erste Bilder des 43. Schweriner Sachsenhausen-Gedenklaufs

Sonntag, 4. Mai 2008

 

Org.-Büromitglied Joachim Knipp erinnert in einer Rede an die Leiden der Teilnehmer des Todesmarsches. Die Läufer legen am Denkmal "Die Mutter" ein Blumengebinde nieder und legen eine Gedenkminute ein.


Letzte Vorbereitungen am Start der 10 km-Strecke
 


Der amtierende Oberbürgermeister Dr. Wolfram Friedersdorff gibt den
Start frei



Das Läuferfeld stürmt los

Die Siegerehrung nehmen Dietmar Büch und Georg Köllner vom Schweriner Fünf-Seen-Lauf-Verein vor.

Eine besondere Ehrung: Peter Langer wirkte bereits 30 x an der Organisation des Sachsenhausen-Gedenklaufs mit

Zurück zur Startseite