Hauptseite

Gästebuch

Einträge aus dem Jahr aktuell 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000


org-büro     -23.Dec 2008- 
Hallo Manu,
gemach, gemach. Ein halbes Jahr haben wir noch, und wie Du Dir denken kannst, sind bei einem solchen Ereignis wie der BUGA viele Dinge zu bedenken und zu verhandeln. Wir sind dabei, eine sehr attraktive Lösung zu finden, aber noch musst Du Dich gedulden und Dich überraschen lassen. Wir werden so bald wie möglich informieren.


Manu  Berlin   -22.Dec 2008- 
Hallo,

in der aktuellen Ausschreibungsbroschüre zum Celler WASA-Lauf 2009 gibt es auch eine Ausschreibung zum 25. Fünf-Seen-Lauf mit Angaben zur "vorläufigen Streckenführung in der Startphase". Laut google.maps also Start am Jägerweg, dann Graf-Schack-Allee entlang, weiter über Lennestraße zur Schloßinsel und dann linker Hand durch den Schloßgarten ...

Manu


tester  testrt   -13.Nov 2008- vvv
vvv


Michael  Hamburg   -30.Oct 2008- seebach.hamburg@freenet.de
Danke nochmal für den schönen Lauf. Aber wie wäre es, am Tag vorher, wenn sich Viele die Startunterlagen holen, eine Nudelspeise anbieten zu lassen statt Bratwürste ziemlich fragwürdiger Qualität. Ich bin sicher, dass viele Läufer das begrüßen würden, auch wenn wieder einige schreiben werden: War schon immer so, was ist das Problem, so wie es ist ist es am besten (wie bei den Streckenlängen).
Michael


Frank  NRW   -19.Sep 2008- lorca-frank@web.de
Wem sagen Sie dass Herr/Frau Müller!! Schau schon immer auf den Count Down. Gruß an alle "5 Seenlauffans"!

Frank


Müller     -18.Sep 2008- 
ich freue mich schon auf den nächsten Lauf


Andreas  Hamnurg   -29.Aug 2008- an_strauch@t-online.de
Nochmal ein großes Kompliment an alle Beteilgten und Helfer des diesjährigen Laufes. Schönes Wetter, schöne Strecke was will man mehr. War mein erstes Mal, aber bestimmt nicht das letzte Mal dabei. Wenn man sieht was man in der großen " Sportstadt " HH zum HM leistet, könnt Ihr richtig stolz sein.


Meldebuero FSL     -28.Jul 2008- meldebuero@fuenf-seen-lauf.de
Hallo,

wie sind bis zum 10. August im Urlaub. Anfragen koennen daher nicht beantwortet werden.

Die bestellten Urkunden und Ergebnishefte versenden wir in der zweiten Augusthaelfte.


Jana  MeckPomm   -20.Jul 2008- 
Danke für die Antwort. Auf längere Sicht (Kinder auf eigenen Füßen, so, in ca. 6-8 Jahren) denke ich gern mal drüber nach.

mit freundlichem Gruß
Jana


Meldebüro     -15.Jul 2008- orgbuero@fuenf-seen-lauf.de
Wir machen natürlich auch nach 2010 weiter, irgendwann allerdings in der Hoffnung, dass Jüngere das Zepter übernehmen. Bereits jetzt sind für eine Mitarbeit Interessierte gerne im Org.-Büro gesehen.

Da der Schweriner Fünf-Seen-Lauf e. V. neben dem FSL auch andere Schweriner Läufe organisiert (Sachsenhausen-Gedenklauf, Schweriner Stundenläufe) und unterstützt (Frauenlauf, Werner-Crosslauf, Silvesterlauf) warten viele ehrenamtliche Aufgaben. Auch eine Mitgliedschaft im Verein sollte den Schweriner Läufern eine Überlegung wert sein. Informationen sende ich gerne zu.

Dietmar Büch


Jana  MeckPomm   -15.Jul 2008- 
Hallo Dietmar, danke für die Antwort. Ich kann gut mit krummen Strecken leben, aber bei mehreren Angaben wüßte ich schon gern, welche stimmt. Sollte kein Nörgeln sein. Also gehe ich in Zukunft einfach davon aus, daß auf dem Zettel alles am aktuellsten ist :-)
Übrigens stand in der SVZ sinngemäß, daß nach der BUGA (also ab 2010) die Zukunft des FSL in den Sternen steht? Ich hoffe nicht, ich wollte in spätestens 6 Jahren eigentlich mit in die Fahrradverlosung kommen....

mit freundlichem Gruß
Jana


didi     -15.Jul 2008- 
Manu, versuch doch mal das Monsterwort zu sprechen: LäuferInnen. Übrigens ist es hinten viel gemütlicher.
Aber wer solls richten?


Manu  Berlin   -14.Jul 2008- 
Hallo,

wer sich die Startfotos und die Zeiten einzelner LäuferInnen anschaut, wird feststellen, dass sich hier LäuferInnen entgegen ihren tatsächlichen Leistungsniveaus eingruppiert haben. Diese Leute stellen sich auf, wie es ihnen grade so in den Sinn kommt und behindern damit zwangsläufig die schnelleren LäuferInnen.

Manu


Meldebüro     -13.Jul 2008- orgbuero@fuenf-seen-lauf.de
Hallo Jana,

die Angaben auf den grünen Hinweiszetteln und im Ergebnisprotokoll sind die richtigen.
Bedingt durch die Bauarbeiten im Schloßgarten für die BUGA 2009, aber auch durch die sonstigen Straßen- und Wegebedingungen würde man nie für alle drei Wettbewerbe die "normgerechten" Strecken von 10, 15 und 30 km hinbekommen.
Wenn die Teilnahme Spaß gemacht hat, ist dies am Ende doch auch egal.

Dietmar Büch



Jana  MeckPomm   -13.Jul 2008- 
Hallo,
auch dieses Mal hat meinem Mann und mir der Lauf wieder viel Spaß gemacht. Die Organisation war prima wie immer. Nur eine Frage hab ich :in den FAQs auf der Internetseite steht eine Streckenlänge von 10,0 km, auf dem hübschen grünen Zettel bei den Startunterlagen standen 9,8 km. Wieviel sind wir denn tatsächlich gelaufen?

liebe Grüße
von Jana


Runner  Hessen   -10.Jul 2008- http://runnersite.dreipage.de
Gruß aus Hessen.


Jörg  Rostock, M/V   -08.Jul 2008- joerg.szymanski@t-online.de
Liebes Org-Team! Ihr habt wieder eine Spitzenveranstaltung gemacht. Vielen Dank dafür !! Ich freue mich auf die 25. Auflage im nächsten Jahr...


Dieter  Leipzig   -08.Jul 2008- dieter.ullrich@bkg.bund.de
Hat mir grossen Spass gemacht, alles war bestens organisiert. Persönlich war ich froh, nach längerer Trainingsunterbrechung wieder 30 km in passabler Zeit geschafft zu haben. In den Lankower Bergen fehlten dann ein paar Körner.
Macht weiter so und beugt Euch nicht dem Kommerz und den Forderungen nach Strecken mit runden Kilometern.
Was zählt ist die Schönheit der Strecke.


Frank  NRW   -07.Jul 2008- lorca-frank@web.de
Dem Orga-Team einen Gruß aus Lev, ihr habts mal wieder super hingekriegt!! Macht bitte genau so weiter!!! Bin ja mal total auf 2009 gespannt, werde mich pünktlich, am 01.01.2009 anmelden. Also bis dahinn und erholt euch jetzt mal!

Frank/Lübzer SV


Reinhard  Niedersachsen   -07.Jul 2008- 
Herzlichen Dank an alle Schweriner am Rand der Strecke für die Erfrischungen und an das Orga-Team! Es war ein sehr schöner und abwechslungsreicher Lauf. War anstrengend, aber hat auch viel Spaß gemacht.
Liebe Grüße nach Schwerin
Reinhard


Astrid,Gana,Doris,Karsten(Frank,Heinzi)  Damlos   -07.Jul 2008- eldau. damlos @freenet.de
Veilen Dank für diesen schönen Lauf.Es war für uns ein tolles Wochenende.Auch ein Dankeschön an die Schweriner,die uns so super an der Strecke versorgt haben.Leider müssen auch wir anmerken,dass die Versorgung mit Wasser für den 15km erst am km 8 zu spät war.Es war heiß und die Streck zu Beginn sandig und staubig.
An Herrn Ingo Dietrich:Ich meine Wasser und keine Snacks!
Bis zum nächsten Jahr


Ilka  Berlin   -07.Jul 2008- IGomoll@aol.com
ACh und lasst doch bitte die Org.gebühren so, wie sie sind.
Man muss ja nicht mit der Bahn fahren, wenn alle fahren, um halb drei war es ganz entspannt.
Macht weiter so!!!


ILka   Berlin   -07.Jul 2008- IGomoll@aol.com
Wieder ein schöner Lauf bei guter Organisation. Aber die Streckenlängen im Merkblatt sind wohl auch nicht korrekt, es sollten auf jeden Fall mehr als 9,8km bzw. 14,9km gewesen sein.
Dann lasst die genauen Angaben lieber weg.
Fässchen Bier bei den Frauen fand ich eigentlich gut, denn die Frauen mussten ja nicht das Fass nehmen, war ja auf freiwilliger Basis.
Und viele Frauen mögen das ja auch...



Ingo Dietrich  Holzhau/Sachsen   -07.Jul 2008- info@swf-sporthotel.de
Vielen, vielen Dank an alle Helfer, die wieder zum guten Gelingen beigetragen haben. Auch zum 24. Mal waren die 30 km ein Erlebnis. An Klaus Wenderholm aus Mölln: Du bist doch nicht zum Essen angereist sondern laufen - oder?! Bis zum nächsten Jahr, es grüßt Euch alle - Ingo Dietrich aus Holzhau/Erzgebirge!


Jörn Auert  Münster   -07.Jul 2008- rennradler.ms@web.de
Danke an das ganze Orgateam. War ein super Lauf.
War aber echt anstrengend für einen Flachlandtiroler :-) Aber man muss dabei gewesen sein. Also wahrscheinlich bis zum nächsten Jahr!!



Andreas  Berlin   -07.Jul 2008- anwessel@gmx.net
Einen herzlichen Dank an alle, die daran mitgewirkt haben, dass wir so wunderbar laufen konnten. Es gibt keinen Lauf mit freundlicheren Helfern. Und die Verpflegung war wieder super - selbst für Sonnenschein wurde wieder gesorgt!!
Schwerin und fsl werden auch im nächsten Jahr wieder auf der Agenda der run-schleicher aus berlin stehen


Thomas  Hessen   -07.Jul 2008- 
Es war ein sehr schöner Lauf. Vielen Dank an alle netten Helfer und Organisatoren. Hoffentlich bleibt der Volkslaufcharakter erhalten. Bis nächstes Jahr.


Lothar Keiten Schmitz  Dingden / Nordrhein-Westfalen   -06.Jul 2008- lokeschdi@gmx.de
Hallo,
wir sind auf Vorschlag einer Laufkollegin aus unserem Lauftreff zum ersten mal zum FSL gefahren. Wir sind nicht enttäuscht worden. Der FSL war für uns alle der schönste Lauf, den wir bis jetzt bestritten haben, und das waren nicht wenige. Also ein grosses Lob an das Orgateam und an die Schweriner die uns beim Lauf gut unterstützt haben. Wir hoffen im nächsten Jahr wieder dabei sein zu dürfen.
Gruss aus NRW vom Lauftreff BW Dingden


Klaus Wenderholm  Mölln   -06.Jul 2008- klauswenderholm@web.de
moin zusammen, dank an das org-team - leider gab es die erste verpflegung bei den 15km erst bei km 8 - schade. und noch ein tipp für 2009: bedenkt die damen bei der siegerehrung bitte NICHT mit einem fässchen bier, eine flasche sekt wäre angebrachter - meine meinung.


Sigrid Unger  MV   -06.Jul 2008- sigi_loewe@yahoo.de
Auch von mir vielen Dank an das Org.büro.
Aber bei Lob muss auch Kritik seinen Platz haben. Was war denn da mit dem Eintopf los? Nachdem ich extra spät zur "Eintopfschlange" marschierte, ging längere Zeit gar nichts voran. Ich werde nicht die einzige gewesen sein, die großen Hunger hatte und man ließ uns in der Mittagshitze sehr lange auf den Eintopf warten. Zum Glück mußte ich nicht Straßenbahn fahren. Bis zum nächsten Jahr ;o)


Kathrin Miehle  Magdeburg/Sachsen-Anhalt   -06.Jul 2008- doku@miehle-td.de
Hallo,
vielen Dank für die gelungene Veranstaltung. Auch nach meinem 15. Start steht fest: Nächstes Jahr bin ich wieder dabei.
Grüße aus
"Machdeborch"


Petra Blohm  Horneburg/Niedersachsen   -06.Jul 2008- Grenzfluss2@web.de
Liebes Org.-Büro
Richtet bitte an alle Schweriner ein herzliches Dankeschön,sie haben uns Läufer auch dieses mal in
der Wärme nicht vergessen.Ich freue mich schon auf das nächste Jahr und verbleibe mit sportlichen
Gruß Petra aus Horneburg


Fortmann  Niedersachsen   -06.Jul 2008- fortmann@vr-web.de
Liebes Orga-Team,
bei der Rückfahrt mit der Straßenbahn vom Ziel ins Zentrum gab es am Kartenautonaten an der Haltestelle eine lange Schlange. Als dann die Bahn erschien, hatten viele Läufer noch keine Fahrkarte gelöst. Im Waggon sollte allerdings auch Fahrkartenschalter sein, so stiegen alle ein. Nun waren die Waggons aber so mit Fahrgästen gefüllt, dass man sich nicht bewegen konnte. Also, ich würde es sehr begrüßen, wenn die Startnummer wieder als Fahrkarte gelten würde, auch wenn dadurch die Startgebühr angehoben werden muss!


M. Schmidt  MV   -05.Jul 2008- 
Danke für den gelungenen Tag!


JKnopf  MeckPomm   -08.May 2008- jknopf@hotmail.de
hallo,
es wäre traumhaft, wenn ihr die strecken auch als gpx o.ä. format zum download auf der website hinterlegen könntet.
txs,
ein technikfreak :-)


Detlef  Sachsen-Anhalt   -15.Apr 2008- 
Liebes Org.-Büro,
voriges Jahr gab es hier im Gästebuch schon einmal eine sehr angeregte Diskussion über das Mitführen von Hunden bzw. Babyjoggern beim FSL.
Leider hab ich bis jetzt noch keine Reaktion von euch darauf erfahren.
Hier noch mal meine Meinung im Kurzformat: Wenn einerseits Läufer aus (verständlichen) Kapazitätsgründen für einzelne Strecken nicht mehr berücksichtigt werden können, aber andererseits Hunde und Bayjogger zusätzlich mitgeführt werden können, dann ist das schon ein bisschen verkehrte Welt.


speedy  Deutschland   -15.Apr 2008- 
Jawoll !!


Detlef  Sachsen-Anhalt   -15.Apr 2008- 
Das frag ich mich auch. Trotzdem bringt es mich schon ein bisschen in Rage, wenn ich lese, dass irgendwelche Läufer irgendwelche üblichen, vergleichbaren Längen "erwarten".
Also ich für meinen Teil erwarte genau das, was in der Ausschreibung steht. Und da bin ich in Schwerin noch nie enttäuscht worden.
In dem Sinne: WEITER SO !!


Petra Blohm  Horneburg/Niedersachsen   -14.Apr 2008- 
Ich bin persönlich alle Läufe in Schwerin gelaufen.
Und die Strecken waren von jeher krumm.Nun frage ich mich wo liegt das Problem bei manchen Läufern?


Der Läufer  Schwerin   -13.Apr 2008- .
Wichtig ist doch das der Spass am Laufen stimmt - egal ob 10000 Meter oder 12345 Meter...


Der Alte  Sachsen-Anhalt   -28.Mar 2008- 
Also, Entschuldigung; wer unbedingt genau 10 km laufen will, der sollte auf die Bahn gehen. In Schwerin werden seit Beginn des Laufes "krumme Strecken" gelaufen und die Schweriner Lauforganisatoren stehen auch dazu - und das find ich gut so. Da weiß jeder vor dem Lauf, woran er ist.
Es gibt genügend Veranstalter in Deutschland, die vermeindlich 10-km, 20-km oder 25-km-Läufe anbieten. Im Ziel angekommen und nach erstem Zeitvergleich beginnt dann das große Rätselraten wie lang die Strecke tatsächlich war.


GE  SN   -12.Mar 2008- Hat er...
Der Zick-Zack-Kurs im Schlossgarten letztes Jahr ist den Buga-Bauarbeiten geschuldet. Das wird wohl auch dieses Jahr wieder so werden, hat mich persönlich in der Anfangsphase des Laufes auch sehr überrascht.

Und die Strecken werden soweit ich weiß seit Jahren in eben den "krummen" Längen gelaufen. Dieses Jahr ist erst mein 4. FSL, den ich selber mitlaufe.


Michael Seebach  Hamburg   -12.Mar 2008- seebach.hamburg@freenet.de
Meiner Meinung nach ist der Fünf-Seen-Lauf einer der attraktivten Läufe in Norddeutschland. Es gibt aber auch Punkte, die mir (und meiner Laufgruppe) nicht gefallen. Das betrifft vor allem die Zick-Zack-Strecke durch den Schlosspark, wo dann auch Staus entstehen und der Rasen beschädigt wird. Auch erwarten die Läufer übliche, vergleichbare Längen, also 10km, 15km, Halbmarathon, 30km und nicht 10,7km oder 15,8km.
alles Gute, Michael


dietrich barthel     -19.Feb 2008- 
Wer ein Tagebuch über die Vorbereitung auf die 30-km-Strecke lesen möchte: ivalo berichtet bei schwerin-schwerin ausführlichst über sein Vorhaben, seine bisherige Zeit beim Fünf-Seen-Lauf auf 2 3/4 Stunden zu drücken.


Meldebüro Fünf-Seen-Lauf     -24.Jan 2008- 
Zur Präzisierung:
Veranstalter des Schweriner Nachtlaufes ist die Stadtmarketinggesellschaft Schwerin und nur deren Meldeseiten werden derzeit aktualisiert.
Zum Fünf-Seen-Lauf kann man sich natürlich unter "Meldung" weiterhin anmelden, (solange die Strecken nicht ausgebucht sind ...)


Ilka Heber     -24.Jan 2008- 
Hallo liebe Sportfreunde!
Die Stadtmarketing ist gerade dabei die Internetseite zu aktualisieren und ein neues Anmeldeverfahren zu entwickeln. Da dieses noch in Bearbeitung steckt, bitten wir noch um ein wenig Geduld und hoffen alle, dass das Anmelden ab Montag oder Dienstag endlich möglich sein wird!!!!

Vielen lieben Dank für Ihr Verständnis und eine fröhliche und aktive Saison wünscht Ihnen Ihr Stadtmarketing Team!!


GE  SN   -24.Jan 2008- Hat er...
Ab heute geht die Anmeldung über tollense-timing. Allerdings ist die schwerindotcomslashnachtlauf noch nicht aktualisiert.
Die Strecke scheint verändert worden zu sein.? Es werden nur 5,7; 11,4 und 17,7km angeboten, also was ganz ungewöhnliches...
Werd mit dem Melden erstmal noch abwarten und mal sehen, was sich dahingehend noch ergibt.


GE  Schwerin   -21.Jan 2008- Hat er...
Anmeldung war bislang immer möglich über schwerin.com/nachtlauf bzw. über tollense-timing.de

Auf beiden Seiten ist aber bezüglich Nachtlauf noch nichts aktuelles zu finden.

Abwarten und Tee trinken! ;) Sind ja noch paar Monate hin...


ebisn  Schwerin   -21.Jan 2008- ebisn@web.de
Hallo liebe Sportfreunde

Kann mir mal bitte jemand eine auskunft über den Schweriner Nachtlauf geben.(Anmeldung)

vielen Dank und einen Gruß an alle die täglich um den faulen See laufen


Jana  Mecklenburg-Vorpommern   -15.Jan 2008- 
Danke schön für die schnelle und positive Auskunft.

liebe Grüße
von Jana


org.-büro fünf-seen-lauf     -13.Jan 2008- dietrich.barthel@gmail.com
Nein, der Fünf-Seen-lauf wird 2009 wegen der BUGA weder gestrichen oder verlegt, im Gegenteil. Mitten im Geschehen der BUGA werden wir unser 25. Jubiläum feiern. Der Termin steht auch schon fest: Sonnabend, 4. Juli 2009. Nehmt Euch deshalb lieber einen Tag mehr Zeit für unser Laufspektakel, damit Ihr ohne Laufschuhe, aber mit Familie und Freunden auch die BUGA erleben könnt. Näheres zu gegebener Zeit. Aktuelles zur BUGA über unseren Link.


Jana  Mecklenburg/Vorpommern   -12.Jan 2008- 
Ein frohes neues Jahr etwas verspätet auch von mir. Ich weiß, es ist noch einige Zeit bis dahin, aber jedes Mal, wenn ich etwas über die BUGA lese, frage ich mich, ob der FSL 2009 verlegt, verkürzt oder gar gestrichen wird. Habt ihr dazu schon irgendwelche Pläne?

Liebe Grüße
von Jana


Volker Barthel  Kiel, SH   -01.Jan 2008- volker@fuenf-seen-lauf.de
Ein frohes neues sportliches Jahr 2008 allen (bisher vergeblichen) Meldern des FSL. Da war der Kopf wohl tatsächlich mit anderen Dingen beschäftigt, so dass mir die Meldesperre für die 10er und 15er aus dem letzten Jahr entgangen ist. Ab jetzt sind auch Meldungen für diese beiden Strecken möglich.


Org.-Büro Fünf-Seen-Lauf     -01.Jan 2008- meldebuero@fuenf-seen-lauf.de
Hallo, liebe Sportfreunde,

entschuldigt bitte die erste Panne des Jahres. Natürlich kann man noch auf allen Strecken melden - da ist unserem Programmier-Spezi wohl ein kräftiger Fehler unterlaufen!

Wir haben bereits bei ihm Alarm ausgelöst - ob er nach den gestrigen Feierlichkeiten allerdings schon wieder einsatzfähig ist, müssen wir sehen ....

Im Laufe des Tages wird das Melden auf allen Strecken dann wieder möglich sein und Du, lieber Frank, musst nicht bereits heute Dein Training auf die 30 km umstellen.

Es grüßt und wünscht ein weiteres pannenfreies Jahr

Dietmar Büch vom Meldebüro



Sigrid   MV   -01.Jan 2008- sigi_loewe@yahoo.de
Ein gutes neues Jahr an alle! Aber auch ich bin geschockt, das die 10 und 15 km heute um 10.24 Uhr bereits ausverkauft sein soll?


Frank  NRW   -01.Jan 2008- lorca-frank@web.de
Erst ein mal ein "Frohes neues Jahr" ans Orga-Team!!

Wollte meinen Lauffreund und mich zum "Meldebeginn" anmelden. Mußte feststellen dass angeblich die 10 und 15 km - Distanz schon "ausverkauft" sein sollen!?????? Macht mich nicht schwach, die 30 wären nicht gerade unsere Paradedisziplin!!:-))

Gruß aus Leverkusen

Frank


G.E.  Schwerin   -01.Jan 2008- Hat er...
Hallo,

wollte gerade melden. Leider sind die 10 und 15km noch als Ausverkauft markiert, somit für mich nicht anzuklicken. :(

Bitte bringt das noch in Ordnung